Amaryllidaceae - Amaryllisgewächse

Die Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae), auch Narzissengewächse genannt, sind eine Familie, die zur Ordnung der Spargelartigen (Asparagales) innerhalb der Monokotyledonen gehört. Der Name der namensgebenden Gattung Amaryllis ist vom Namen einer Schäferin aus den Eclogae Vergils abgeleitet. Durch die Neuordnung nach molekularischen Untersuchungen beinhaltet die Familie der Amaryllisgewächse drei Unterfamilien (Amaryllidoideae, Agapanthoideae, Allioideae) mit etwa 73 Gattungen und etwa 1600 Arten.

Eine Auswahl verschiedener Arten habe ich mit der Kamera gesammelt und ein Anklicken des Bildes führt in eine nähere Beschreibung zu der jeweiligen Art.
Allium commutatum Allium schoenoprasum
Allium commutatum Allium schoenoprasum
Allium triquetrum Galanthus nivalis
Allium triquetrum Galanthus nivalis
Narcissus tazetta
Narcissus tazetta