Centaurea solstitialis L.

Sonnenwend-Flockenblume

Centaurea solstitialis  
ursprünglich im Mittelmeerraum, inzwischen nahezu weltweit heimisch, Aufnahme entstand in Kappadokien (Türkei)
Lebensraum: mäßig trockene Ruderalstellen wie Schutt, Wegränder und Umschlagplätze, auf Klee- und Luzerneäckern und an Ackerrändern, bis 1.900 m
Blüte: Juni bis August
Höhe: 20 bis 80 cm
Früchte: ---