Cichorium intybus L.

Gemeine Wegwarte

Cichorium intybus Cichorium intybus
Europa, Westasien und Nordwestafrika heimisch, daneben wurde sie in Afrika, Nord- und Südamerika eingeschleppt
Lebensraum: Weiden, auf Ruderalstellen und Äckern, bis 1.500 m
Blüte: Juli bis Oktober, nur Vormittags und für einen Tag
Höhe: 30 bis 140 cm
Früchte: die Wurzel diente als Ersatzkaffee und wird heute zur Zucht des Chicorée genutzt
Cichorium intybus Cichorium intybus
Cichorium intybus
Futterpflanze für:
Noctuidae:
Cucullia umbratica - Markeule