Brassicaceae - Kreuzblütengewächse

Eine vielfältige Familie mit etwa 338 Gattungen und etwa 3.700 Arten. Viele Kulturpflanzen wie Gemüsekohl, Weisskohl, Rotkohl, Kohlrübe, Raps, Rettich und Radieschen, um nur ein paar zu nennen, finden wir hier auch einige "Unkräuter", die nicht sehr beliebt sind. Wir finden auch Zierpflanzen in dieser Familie wie Goldlack, Levkojen, Blaukissen. Es sind meist ein- oder zweijährige, meist krautige Pflanzen. Nur wenige Arten verholzen und wachsen als Sträucher. Vertreter dieser Familie finden wir weltweit, von der Dauerfrostzone bis in die Tropen. Der Verbreitungsschwerpunkt liegt in den gemässigten Zonen der Nordhalbkugel.

Eine Auswahl verschiedener Arten habe ich mit der Kamera gesammelt und ein Anklicken des Bildes führt in eine nähere Beschreibung zu der jeweiligen Art.

Berteroa incana Brassica napus
Berteroa incana Brassica napus
Cardamine pratensis Eruca sativa
Cardamine pratensis Eruca sativa
  Matthiola sinuata
  Matthiola sinuata