Neotinea maculata (Desspanaines) Stearn

Gefleckte Waldwurz

Neotinea maculata
03/2010 Zypern Agios minas
Neotinea maculata
03/2010 Zypern Agios minas
Verbreitung: Kanarische Inseln, Madeira, Vorderasien (Türkei, Libanon, Israel, Zypern), Südwestirland, Westfrankreich, Isle of Man
Lebensraum: lichte, unterwuchsarme Kiefernwälder und Gebüschränder, weniger in Macchien und Phrygana, oft an nordexponierten Berghängen unter Kiefern oder Zypressen; bis 1.500 m
Boden: trocken bis mäßig feucht und kalkhaltig, selten feucht
Blühzeit: Anfang März bis Mitte April
Höhe: bis 20 cm
Synonyme: Satyrium maculatum, Peristylus maculatus, Aceras maculata, Neotinea maculata var. stricta, Orchis intacta, Neotinea intacta, Aceras intacta, Habenaria intacta, Tineo intacta, Satyrium densiflorum, Peristylus densiflorus, Aceras densiflorum, Aceras densiflora, Coeloglossum densiflorum, Orchis secundiflora, Himantoglosssum secundiflorum, Aceras secundiflora