Harmonia axyridis (Pallas, 1771)

Asiatischer Marienkäfer

Harmonia axyridis Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
6 - 8 mm, zur Schädlingsbekämpfung aus Asien eingeführt, das erste freilebende Exemplar wurde 2001 in Belgien gefunden. Er hat sich in kürzester Zeit über grosse Teile Europas ausgebreitet  
Lebensraum: keine Ansprüche an das Habitat
ähnlich: bei uns der Marienkäfer mit der höchsten Farb- und Mustervariabilität
Ei: mehrere zusammen an Blattunterseite
Larve: frisst alles, was er bewältigen kann, Blattläuse, kleine Insekten, Larven anderer Marienkäfer und auch deren Eier - dieser ausserordentliche Appetit lässt einen Verdrängungsprozess befürchten
Puppe:
überwintert als: Käfer
Rote Liste BRD: keine Gefährdung
Harmonia axyridis  
Harmonia axyridis Harmonia axyridis Harmonia axyridis
Harmonia axyridis Harmonia axyridis
Harmonia axyridis
Harmonia axyridis Harmonia axyridis Harmonia axyridis
Harmonia axyridis Harmonia axyridis Harmonia axyridis
Harmonia axyridis Harmonia axyridis Harmonia axyridis
Harmonia axyridis Harmonia axyridis Harmonia axyridis
Harmonia axyridis Harmonia axyridis Harmonia axyridis
Harmonia axyridis Harmonia axyridis Harmonia axyridis
Harmonia axyridis Harmonia axyridis