Drepana falcataria (Linnaeus, 1758)

Sichelspinner, Heller Sichelflügler

Drepana falcataria Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Ende April bis August in zwei Generationen
Spannweite: 27-35 mm
Lebensraum: in Auwäldern mit Birken
ähnlich:
Ei: in kurzen Reihen
Raupe: bis 24 mm Ende Mai bis Ende Juli und September an Erlen (Alnus spp.), seltener an Pappeln (Populus spp.), Birke (Betula pendula)
Puppe: in Kokon zwischen Blättern
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Drepana falcataria Drepana falcataria
Drepana falcataria Drepana falcataria Drepana falcataria
Drepana falcataria Drepana falcataria Drepana falcataria

Steiner et al: 78 Synonyme: sicula Denis & Schiffermüller, 1775; falcula Denis & Schiffermüller, 1775; falcata Retzius, 1783, nec Fabricius1 1775; falcatarialis Haworth, 1802; infernalis Bytinski-Salz, 1939
M. Koch: 2112
Karsholt/Razowski: 7508
Forster/Wohlfahrt: 438