Miltochrista miniata (Forster, 1771)

Rosaroter-Flechtenbär, Rosenmotte

Miltochrista miniata Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Juni bis Mitte August
Spannweite: 23 bis 27 mm
Lebensraum: in Parks und Wald an buschigen Stellen
ähnlich: nicht verwechselbar
Ei:
Raupe: bis 18 mm im August bis Mai an Flechten und Lebermoosen (Marchantia spp.)
Puppe:
überwintert als: Raupe
Rote Liste BRD: V
Miltochrista miniata Miltochrista miniata

Steiner et al: 615 Synonyme: rosea Fabricius, 1775; ribicunda Denis & Schiffermüller; minialis Thunberg, 1784; rosacea Fourcroy, 1785; roseana, Villers, 1789; rosea Donovan, 1793 nec Fabricius, 1775; destrigata dannehl, 1928; mosbacheri Roesler, 1967
M. Koch: 2032
Karsholt/Razowski: 10475
Forster/Wohlfahrt: 266