Spilosoma urticae (Esper, 1789)

Nesselbär, Schmalflügeliger Fleckleibbär

Spilosoma urticae Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte Mai bis Juli
Spannweite: ca. 42 mm
Lebensraum: naturbelassene Feuchtwiesen, besonnt und windgeschützt
ähnlich: Spilosoma lubricipeda, Hyphantria cunea
Ei:
Raupe: bis 45 mm im Mitte Juli bis Anfang September an Brennessel (Urtica dioica), Wasser-Ampfer (Rumex spec), Fieberklee (Menyanthes trifoliata), Acker-Minze (Mentha arvensis)
Puppe:
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Spilosoma urticae
Spilosoma urticae Spilosoma urticae Spilosoma urticae

Steiner et al: 592 Synonyme: papyratia Narsham, 1791
M. Koch: 2059
Karsholt/Razowski: 10568
Forster/Wohlfahrt: 293