Alsophila aescularia ([Denis & Schiffermüller], 1775)

Roßkastanien-Frostspanner, Kreuzflügel, Eichen-Rundflügelspanner

Alsophila aescularia
kurz nach dem Anflug
Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte Februar bis Anfang Mai
Spannweite: 28 bis 34 mm
Lebensraum: Laubhölzer, Alleeen, Auenwälder, Hecken, Gärten, Parks
ähnlich:
Ei: rund um einen Ast
Raupe: bis 26 mm an Laubhölzer, Obstbäume, an Eiche, Ulme, Schlehe (Prunus spinosa), Eingriffeliger Weißdorn (Crataegus monogyna); nachtaktiv
Puppe: unterirdisch in Kokon aus Spinnseide und Erde
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Alsophila aescularia
typische Ruhehaltung
Alsophila aescularia
Alsophila aescularia Alsophila aescularia

Steiner et al: 509 Synonyme: Anisopteryx aescularia ([Denis & Schiffermüller], 1775); hirtaria Fabricius, 1777, nec. Clerck, 1759; murinaria Borkhausen, 1794, nec. Goeze, 1781; apteraria Haworth, 1809; ausculi Dupunchel, 1829
M. Koch: 4003
Karsholt/Razowski: 7953
Forster/Wohlfahrt: 1300