Ecliptopera silaceata ([Denis & Schiffermüller], 1775))

Weidenröschen-Blattspanner, Braunleibiger Springkrautspanner

Ecliptopera silaceata Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte April bis Mitte Juni und Anfang Juli bis Ende August in zwei Generationen
Spannweite: 24 bis 30 mm
Lebensraum: Auen, Bruchwälder, Ufergebiete, Waldtäler. Schonungen, Lichtungen, Heiden
ähnlich:
Ei:
Raupe: bis 29 mm an Weidenröschen (Epilobium angustifolium), Echtes Springkraut (Impatiens noli-tangere), Gem.Hexenkraut (Circaea lutetiana)
Puppe: in lockeren Kokons zwischen Blattstreuh auf dem Boden
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Ecliptopera silaceata Ecliptopera silaceata

Steiner et al: 198 Synonyme: insulata Haworth, 1809; cuneata Donovan, 1810; silacearia Boisduval, 1840; Ecliptopera posticata F.; Ecliptopera cuneata Don.; Cidaria silaceata Schiff. Larentia silaceata Schiff.
M. Koch: 4172
Karsholt/Razowski: 8338
Forster/Wohlfahrt: 1531