Ennomos erosaria ([Denis & Schiffermüller], 1775)

Birken-Zackenrandspanner

Ennomos erosaria
Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Ende Juni bis Ende September
Spannweite: 30 bis 35 mm
Lebensraum: Eichenwälder, Laub- und Mischwälder, Vorhölzer, Haine, warme Hänge, Gärten
ähnlich:
Ei:
Raupe: bis 40 mm an Eiche (Quercus), Linde (Tilia vulgaris), Buche (Fagus sylvaticus), Birke (Betula pendula); nachtaktiv
Puppe: in lockerem Gespinst zwischen Blättern
überwintert als: Ei
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Ennomos erosaria
Ennomos erosaria
Ennomos erosaria
Ennomos erosaria
Ennomos erosaria

Steiner et al: 423 Synonyme: quercinaria Goeze, 1781, nec Hufnagel, 1767; tiliaria Hübner, 1790; crassaria Fabricius, 1794; ochraria Stephens, 1831
M. Koch: 4303
Karsholt/Razowski: 7636
Forster/Wohlfahrt: 1690