Eupithecia trisignaria (Herrich-Schäfer, 1848)

Bärenklau-Blütenspanner

Eupithecia trisignaria Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Ende Mai bis Anfang August
Spannweite: bis 22 mm
Lebensraum: lichte Wälder, Waldschneisen, Waldränder
ähnlich:
Ei:
Raupe: an Doldengewächsen wie Waldengelwurz (Angelica sylvestris), Wiesen-Bärenklau (Heracleum sphondylim), Pimpinelle (Pimpinella major, - saxifraga) u.a.
Puppe:
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: keine Gefährdung

Steiner et al: 328 Synonyme: Tephroclystia trisignaria H.S.
M. Koch: 4233
Karsholt/Razowski: 8517
Forster/Wohlfahrt: 1604