Geometra papilionaria (Linnaeus, 1758)

Grünes Blatt, Birkenspanner

Geometra papilionaria Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Juni bis Ende Augus
Spannweite: 50 bis 65 mm
Lebensraum: Waldränder, Heide selten in Gärten
ähnlich:
Ei: einzeln
Raupe: bis 30 mm an Birke (Betula pendula), Buche (Fagus sylvatica), Erle (Alnus glutinosa), Hasel (Corylus avellana), Besenginster (Cytisus scoparius)
Puppe: in losem Gespinst zwischen Falllaub oder im Moos auf Baumstamm
überwintert als: Jungraupe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Geometra papilionaria Geometra papilionaria
Geometra papilionaria Geometra papilionaria Geometra papilionaria
Geometra papilionaria Geometra papilionaria

Steiner et al: 370 Synonyme: prasinaria Hufnagel, 1767; Hipparchus papilionaria L.
M. Koch: 4009
Karsholt/Razowski: 7969
Forster/Wohlfahrt: 1307