Hydriomena furcata (Thunberg, 1784)

Veränderlicher Heidelbeer-Blattspanner, Heidelbeer-Palpenspanner

Hydriomena furcata Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte Juni bis Anfang September
Spannweite: 23 bis 35 mm
Lebensraum: Nadel-, Laub- und Mischwälder, Bergwälder, Heiden, Moore, Moorwälder, Waldwiesen, Schonungen
ähnlich:
Ei:
Raupe: bis 20 mm an Hasel (Corylus avellana), Weide (Salix), Pappel (Populus), Heidelbeere (Vaccinum myrtillus), Heidekraut  (Calluna vulgaris) zwischen zusammen gesponnenen Blättern; nachtaktiv
Puppe: im Boden zwischen Falllaub
überwintert als: Ei
Rote Liste BRD: keine Gefährdung
Hydriomena furcata
f. sordidata
Hydriomena furcata
.

Steiner et al: 189 Synonyme: Larentia sorditata Fabricius, 1794; elutata Hübner, [1799]; fuscoundata Donovan, 1809; elutaria Boisduval, 1840
M. Koch: 4195
Karsholt/Razowski: 8391
Forster/Wohlfahrt: 1555