Lycia hirtaria (Clerck, 1759)

Braunbindiger Spinnerspanner

Lycia hirtaria ♂ Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte März bis Ende Mai
Spannweite: 35 bis 45 mm
Lebensraum: lichte Wälder, Vorhölzer, Auen, Ufergebiete, Wald- und Strassenränder, Gärten, Parks
ähnlich:
Ei:
Raupe: bis 55 mm an Laubhölzern wie Esche, Eiche (Quercus), Erle, Linde (Tilia), Ulme (Ulmus), Birke (Betula), Apfel (Malus domestica) u.a., auch an Heidelbeere - nachtaktiv
Puppe: in der Erde
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Lycia hirtaria Lycia hirtaria
Lycia hirtaria Lycia hirtaria Lycia hirtaria

Steiner et al: 436 Synonyme: eremita Scopoli, 1763; atomaria Hufnagel, 1767, nec Linnaeus, 1758; hirtipennis Retzius, 1783; congeneraria Hübner, [1799]; fumaria Haworth, 1809; hanoviensis Heymons, 1891; Biston hirtaria Cl.
M. Koch: 4348
Karsholt/Razowski: 7674
Forster/Wohlfahrt: 1747