Pelurga comitata (Linnaeus, 1758)

Schuttstaudenflur-Blattspanner, Melden-Blattspanner

Pelurga comitata Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte Juni bis Mitte September
Spannweite: 25 bis 30 mm
Lebensraum: Wald-, Feld-, Weg- und Straßenränder, Ödland, Schutt- und Abräumplätze, Bahndämme, Ufergebiete, Gärten, Parks
ähnlich:
Ei:
Raupe: bis 23 mm an Stinkendem Gänsefuß (Chenopodium vulvaria), Weißem Gänsefuß (Chenopodium album), Guter Heinrich (Chenopodium bonus-henricus), Gemeine Melde (Atriplex patula) - nachtaktiv
Puppe: in leichtem Gespinst in loser, trockener Erde
überwintert als: Puppe, gelegentlich zweimal
Rote Liste BRD: keine Gefährdung
Pelurga comitata Pelurga comitata
Pelurga comitata Pelurga comitata

Steiner et al: 181 Synonyme: chenopodiata Hbn.; Larentia comitata L.
M. Koch: 4199
Karsholt/Razowski: 8314
Forster/Wohlfahrt: 1559