Phigalia pilosaria ([Denis & Schiffermüller], 1775)

Schneespanner

Phigalia pilosaria  Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Anfang Februar bis Mitte April
Spannweite: bis 45 mm, Weibchen flügellos
Lebensraum: Laub- und Mischwälder, Vorhölzer, Haine, Gärten, Parks
ähnlich:
Ei:
Raupe: bis 38 mm an Laubbäumen wie Eiche (Quercus), Pappel, Weide (Salix), Hainbuche, Schlehe (Prunus spinosa), Weißdorn (Crataegus), Birke (Betula), u.a. - meist nachtaktiv
Puppe: am Fuß der Futterpflanze in der Erde
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Phigalia pilosaria Phigalia pilosaria
Phigalia pilosaria Phigalia pilosaria

Steiner et al: 435 Synonyme: Phigalia pedaria Fabricius, 1787; pedaria Hübner; hyemaria Borkhausen, 1794; plumaria Esper, [1801], nec ([Denis & Schiffermüller], 1775)
M. Koch: 4344
Karsholt/Razowski: 7672
Forster/Wohlfahrt: 1738