Lycaena alciphron (Rottemburg, 1775)

Violetter Feuerfalter

Lycaena alciphron Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte Juni bis Mitte September
Spannweite: 29 bis 42 mm
Lebensraum: häufiger Falter - auf Magerrasen und Heiden, selten in anderen Habitaten, an diversen Blüten zu finden
ähnlich: Lycaena tityrus - Brauner Feuerfalter - dort sind die Flecken auf der OS ausgeprägter und in einer Reihe, der Violettglanz nicht so intensiv
Ei: an Kleinem Sauerampfer (Rumex acetosella), Grossem Sauerampfer (Rumex acetosa)
Raupe: bis 18 mm - überwintert
Puppe: Gürtelpuppe am Boden
Rote Liste BRD: 2
RL Reinhardt&Bolz (2011): 2
Lycaena alciphron
Lycaena alciphron
Lycaena alciphron
Lycaena alciphron

M. Koch: 1094 Synonyme: Chrysophanus alciphron Rott.; Heodos alciphron Rott.
Karsholt/Razowski: 7040
Forster/Wohlfahrt: 157

Lycaena alciphron
♂ OS
Lycaena alciphron
♂ US
Lycaena alciphron
♀ OS
Lycaena alciphron
♀ US