Plebejus idas (Linnaeus, 1758)

Ginster-Bläuling, Gemeiner Heidewiesenbläuling, Ginster-Bläuling

Plebeius idas  ♂ Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte Mai bis August
Spannweite: 20 bis 23 mm
Lebensraum: oft zusammen mit P. argus in Ginsterheiden, Waldschneisen, Feuchtgebiete
ähnlich: P. argus, P. argyrognomon
Ei: verhältnismässig grosses, typisches Bläulingsei an verschiedenen Schmetterlingsblütlern
Raupe: bis 13 mm an div. Pflanzen
Puppe: Gürtelpuppe
überwintert: Ei
Rote Liste BRD: 2
RL Reinhardt&Bolz (2011): 3
Plebeius idas Plebeius idas
"Flirt"
Plebeius idas Plebeius idas Plebeius idas
Plebeius idas Plebeius idas Plebeius idas
Plebeius idas
04/2016 Istrien, Kroatien
Plebeius idas
04/2016 Istrien, Kroatien
Plebeius idas
04/2016 Istrien, Kroatien

M. Koch: 1101 Synonyme: Lycaena idas L.; Lycaeides idas L.
Karsholt/Razowski: 7129
Forster/Wohlfahrt: 182

Plebeius idas
♂ OS
Plebeius idas
♂ US
Plebeius idas
♀ OS
Plebeius idas
♀ US