Satyrium ledereri (Boisduval, 1848)

Orange Banded Hairstreak

Satyrium ledereri Vorkommen:
Samos, Türkei, Libanon, Iran, Trans-Kaukasus
fotografiert in der Türkei
Flugzeit: Anfang Juni bis Ende Juli
Spannweite: 26 bis 32 mm
Lebensraum: trockene, steinige Grasflächen, wärmeliebend
ähnlich:
Ei:
Raupe: an Schlehe (Prunus spinosa), Bocksweizen (Atraphaxis billardieri)
Puppe:
überwintert als:

M. Koch: ---- Synonyme: christianae Olivier, 1989
Karsholt/Razowski: 7068
Forster/Wohlfahrt: ----