Agrochola laevis (Hübner, [1803])

Ockerbraune Herbsteule, Eichentrockenwald-Herbsteule, Graue Wollschenkeleule

Agrochola laevis Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte August bis Anfang Oktober
Spannweite: 32 bis 37 mm
Lebensraum: sonnige, warme Hänge und Lehnen, Ränder von Misch-und Eichenwäldern, Blößen, Lichtungen, buschige Talhänge Parks
ähnlich:
Ei:
Raupe: anfangs an Eiche (Quercus), Ulme, Sal-Weide (Salix), Heidelbeere, später an niederen Pflanzen: wie Löwenzahn (Taraxacum officinale), Taubnessel, Sauerampfer, u.a.
Puppe:
überwintert als: Ei
Rote Liste BRD: 3

Steiner et al: 941
M. Koch: 3243
Karsholt/Razowski: 9588
Forster/Wohlfahrt: 1100