Conistra erythrocephala ([Denis & Schiffermüller], 1775)

Eichen-Wintereule, Graubraune Wegerich-Flachleibeule, Rotkopf-Wintereule

Conistra erythrocephala Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Ende September bis Anfang Mai
Spannweite: 38 mm
Lebensraum: Wälder, Waldränder, Wiesen, Parkanlagen, Gärten
ähnlich:
Ei:
Raupe: Mai und Juni an Laubbäumen und niederen Pflanzen wie Löwenzahn (Taraxacum officinale), Wegerich, Labkraut, u.a.
Puppe:
überwintert als: Falter
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Conistra erythrocephala Conistra erythrocephala
Conistra erythrocephala Conistra erythrocephala Conistra erythrocephala
Conistra erythrocephala

Steiner et al: 948 Synonyme: Orrhodia erythrocephala F.
M. Koch: 3233
Karsholt/Razowski: 9611
Forster/Wohlfahrt: 1091