Conistra rubiginosa (Scopoli, 1763)

Feldholz-Wintereule

Conistra rubiginosa Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Ende August bis Ende April
Spannweite: 31 bis 36 mm
Lebensraum: warme Hänge und Lehnen, Mischwaldränder, Vorhölzer, Lichtungen, Blößen, Heideränder, Bach- und Flusstäler, Gärten, Parks
ähnlich:
Ei:
Raupe: anfangs an Knospen von Schlehe (Prunus spinosa), Pflaume (Prunus), Apfel (Malus domestica), Traubenkirsche, Feldahorn, später an niederen Pflanzen wie Wegerich, Löwenzahn (Taraxacum officinale) u. a.
Puppe:
überwintert als: Imago
Rote Liste BRD: keine Gefährdung
Conistra rubiginosa Conistra rubiginosa
Conistra rubiginosa Conistra rubiginosa Conistra rubiginosa

Steiner et al: 945 Synonyme: silene Denis & Schiffermüller, 1775; Conistra vau-punctatum Esper, 1786; Orrhodia vau-punctatum Esper, 1786; masoreta Thunberg, 1788
M. Koch: 3234
Karsholt/Razowski: 9603
Forster/Wohlfahrt: 1087