Conistra vaccinii (Linnaeus, 1761)

Braune Heidelbeereule, Waldheiden-Wintereule

Conistra vaccinii Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Anfang September bis Ende Mai
Spannweite: 28 bis 38 mm
Lebensraum: Laub- und Mischwälder, Vorhölzer, Auenwälder, Waldränder, waldige Täler, Heidegebiete Gärten, Parks
ähnlich:
Ei: im Frühjahr einzeln oder im Gelege
Raupe: bis 34 mm anfangs an Laubholz: Pappel, Birke (Betula pendula), Eiche (Quercus), Linde, Ahorn, Schlehe (Prunus spinosa), Espe, Weide, Hainbuche, Brombeere (Rubus fruticosus), Heidelbeere, Heidekraut, später an niederen Pflanzen
Puppe: unterirdisch in großem Kokon
überwintert als: Imago
Rote Liste BRD: keine Gefährdung
Conistra vaccinii Conistra vaccinii
Conistra vaccinii
Conistra vaccinii Conistra vaccinii Conistra vaccinii
Conistra vaccinii Conistra vaccinii Conistra vaccinii

Steiner et al: 943 Synonyme: Orrhodia vaccinii F.; polita Denis & Schiffermüller, 1775;; spadicea Denis & Schiffermüller, 1775;
M. Koch: 3236
Karsholt/Razowski: 9600
Forster/Wohlfahrt: 1085