Helicoverpa armigera (Hübner, 1808)

Baumwoll-Sonneneule

Helicoverpa armigera
04/2018 Sizilien
Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Wanderfalter aus dem Mittelmeergebiet, auch als Raupen an Pflanzenimporten
Flugzeit: Mai bis Oktober
Spannweite: 30 bis 40 mm
Lebensraum: kommt als Wanderfalter zwischen Mai und Oktober, in der Zeit mehrere Generationen
ähnlich: Heliothis peltigera, Heliothis nubigera
Ei:
Raupe: an div. Pflanzen, meist an Blüten und Früchten, dadurch können Schäden an Kulturpflanzen entstehen
Puppe:
überwintert als:
Rote Liste BRD: M (Wanderfalter)
Helicoverpa armigera
04/2018 Sizilien

Steiner et al: 795 Synonyme: Chloridea armigera Hübner; Chloridea obsoleta Duncan & Westwood, 1841; Helicoverpa commoni Hardwick, 1965; Helicoverpa obsoleta Auctorum, Heliothis armigera Hübner, 1805; Heliothis conferta Walker, 1857; Heliothis fusca Cockerell, 1889; Heliothis pulverosa Walker, 1857; Heliothis rama Bhattacherjee & Gupta, 1972; Heliothis uniformis Wallengren, 1860; Noctua armigera Hübner, [1805]; Noctua barbara Fabricius, 1794
M. Koch: 3371
Karsholt/Razowski: 9370
Forster/Wohlfahrt: 1121