Hoplodrina blanda ([Denis & Schiffermüller], 1775)

Violettbraune Seidenglanzeule, Violettbraune Bodeneule

Hoplodrina blanda Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte Juni bis Ende August
Spannweite: 31 bis 35 mm
Lebensraum: steinige Hänge und Lehnen, Ufergebiete, Brachen, grasige Heiden, Böschungen, Heckengebiete, Landstrassen, Gärten, Parks
ähnlich:
Ei:
Raupe: bis 28 mm an niederen Pflanzen wie Ampfer, Wegerich, Löwenzahn (Taraxacum officinale), Vogelmiere (Stellaria media), Schafgarbe, u.a. - nachtaktiv
Puppe: in Erdkokon
überwintert als: Raupe
Rote Liste BRD: keine Gefährdung
Hoplodrina blanda

Steiner et al: 821 Synonyme: redacta Haworth, 1809; Caradrina taraxaci Hübner, [1813]
M. Koch: 3313
Karsholt/Razowski: 9450
Forster/Wohlfahrt: 961