Luperina testacea ([Denis & Schiffermüller], 1775)

Lehmfarbige Feldraseneule, Lehmfarbige Graswurzeleule

Luperina testacea Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Ende Juli bis Mitte September
Spannweite: 30 bis 35 mm
Lebensraum: grasige Hänge, Lehnen, Heiden, Weiden, Ödländereien, Feldraine, Brachen, Gärten
ähnlich:
Ei: in unregelmäßigen Reihen an Grashalmen
Raupe: bis 35 mm an Gräsern, anfangs in den Halmen, später im Wurzelstock
Puppe:
überwintert als: Raupe
Rote Liste BRD: keine Gefährdung
Luperina testacea Luperina testacea
Luperina testacea Luperina testacea

Steiner et al: 861 Synonyme: Palluoerina testacea Hbn.; Apamea testacea; unca Haworth, 1809, nec Denis & Schiffermüller, 1775; lunatostrigata Haworth, 1809; x-notata Haworth, 1809
M. Koch: 3298
Karsholt/Razowski: 9801
Forster/Wohlfahrt: 925