Tholera cespitis ([Denis & Schiffermüller], 1775)

Dunkelbraune Lolcheule

Tholera cespitis Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Ende Juli bis Anfang Oktober
Spannweite: 34 bis 40 mm
Lebensraum: Wiesen, Weiden, Magerrasen, Feucht- und Moorwiesen
ähnlich:
Ei:
Raupe: 32 bis 36 mm, September bis Juli an Süßgräsern
Puppe:
überwintert als: Ei oder Jungraupe
Rote Liste BRD: keine Gefährdung
Tholera cespitis Tholera cespitis
 

Steiner et al: 1002 Synonyme: Noctua cespitis Denis & Schiffermüller, 1775; Noctua hordei Schrank, 1801; Agrotis autumnalis Stephens, 1827; Charaeas confinis Stephens, 1829; Apamea chloris Milliére, 1883; Neuronia cespitis var. decolor Sohn-Rethel, 1896
M. Koch: 3142
Karsholt/Razowski: 10064
Forster/Wohlfahrt: 807