Tiliacea aurago ([Denis & Schiffermüller], 1775)

Rotbuchen-Gelbeule

Xanthia aurago Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Ende August bis Ende Oktober
Spannweite: 29 bis 38 mm
Lebensraum: Buchen- und Mischwälder, Blößen und Lichtungen, Vorhölzer, sonnige Hänge und Lehnen, Gärten, Parkanlagen
ähnlich: Xanthia togata
Ei:
Raupe: bis 30 mm im Mitte April bis Juni an Buche, Eiche, Linde, Weide, Pappel - anfangs an Knospen und Blüten, später an Blättern und auch an niederen Pflanzen
Puppe:
überwintert als: Ei
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Tiliacea aurago Tiliacea aurago
Tiliacea aurago Tiliacea aurago Tiliacea aurago
Tiliacea aurago Tiliacea aurago Tiliacea aurago

Steiner et al: 923 Synonyme: Xanthia aurago Denis & Schiffermüller, 1775; Noctua aurago; Cosmia aurago F.; rutilago Denis & Schiffermüller, 1775; fuscata Esper, 1788, nec Hufnagel, 1766
M. Koch: 3253
Karsholt/Razowski: 9557
Forster/Wohlfahrt: 1107