Xylena exsoleta (Linnaeus, 1758)

Gemeines Moderholz, Graue Moderholzeule, Fahlgraue Moderholzeule

Xylena exsoleta Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Ende August bis Mitte Mai
Spannweite: 55 bis 70 mm
Lebensraum: warme Hängen und Lehnen, Waldränder, Heidegebiete, Schläge und Brachen, Gärten
ähnlich: Xylena solidaginis
Ei: in Gelegen an Futterpflanze
Raupe: Mai bis Mitte Juli bis 65 mm an niederen Pflanzen, z.B. Gänsefuß (Chenopodium), Wolfsmilch (Euphorbia cyparissias), Hauhechel (Ononis repens), Lattich (Lactua), Kratzdistel (Cirsium vulgare), Pestwurz Petasites), Klee, Löwenzahn (Taraxacum officinale), auch an Weide (Salix) und Besenginster
Puppe: am oder im Boden
überwintert als: Falter
Rote Liste BRD: Vorstufe
Xylena exsoleta Xylena exsoleta
Xylena exsoleta
Xylena exsoleta
Jungform
Xylena exsoleta
erwachsene Raupe
Xylena exsoleta
Xylena exsoleta Xylena exsoleta

Steiner et al: 957 Synonyme: Xyilina exoleta L.; Calocampa exsoleta L.
M. Koch: 3211
Karsholt/Razowski: 9671
Forster/Wohlfahrt: 1050