Clostera anachoreta ([Denis & Schiffermüller], 1775)

Schwarzgefleckter Rauhfußspinner, Schwarzfleck-Erpelschwanz, Großer Erpelschwanz

Clostera anachoreta Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Ende April bis Ende Mai und Mitte Juli bis Mitte August in zwei Generationen
Spannweite: 32 bis 40 mm
Lebensraum: an Bächen und Flüssen, Auen, Heiden, sonnige Hänge und Lehnen, Lichtungen, Schonungen, Blößen
ähnlich:
Ei:
Raupe: an Espe, Pappel, Weide
Puppe:
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: Vorstufe
Clostera anachoreta Clostera anachoreta
Clostera anachoreta Raupe Clostera anachoreta

Steiner et al: 515 Synonyme: erema Bryk, 1942; Pygaera anachoreta F.
M. Koch: 2169
Karsholt/Razowski: 8700
Forster/Wohlfahrt: 366

Clostera anachoreta Clostera anachoreta