Notodontidae - Zahnspinner

Cerura erminea Cerura vinula
Cerura erminea Cerura vinula
Clostera anachoreta Clostera curtula
Clostera anachoreta Clostera curtula
Eine sehr artenreiche Familie mit mehr als 2.000 Arten weltweit, in Deutschland kommen allerdings nur 36 Arten vor. Ihren Namen hat diese Familie von der zahnartigen Ausbuchtung am Innenrand der Flügel. Tagsüber ruhen die Falter an Rinde von der sie sich durch ihre Färbung und Form der Flügel kaum unterscheiden. Die Raupen haben ein höchst unterschiedliches Aussehen, oft mit Brennhaaren, bei einigen ist der Nachschieber zu Fäden umgewandelt, wie z.B. beim Gabelschwanz.

Eine Auswahl verschiedener Arten habe ich mit der Kamera gesammelt und ein Anklicken des Bildes führt in eine nähere Beschreibung zu der jeweiligen Art.

Raupenübersicht

Clostera pigra Drymonia obliterata Drymonia ruficornis Drymonia querna Drymonia velitaris
Clostera pigra Drymonia obliterata Drymonia ruficornis Drymonia querna Drymonia velitaris
Furcula bifida Furcula bicuspis Furcula furcula
Furcula bifida Furcula bicuspis Furcula furcula
Gluphisia crenata Harpyia milhauseri Leucodonta bicoloria
Gluphisia crenata Harpyia milhauseri Leucodonta bicoloria
Notodonta dromedarius Notodonta torva Notodonta tritophus Notodonta ziczac
Notodonta dromedarius Notodonta torva Notodonta tritophus Notodonta ziczac
Peridea anceps Phalera bucephala Pheosia gnoma Pheosia tremula Pterostoma palpina Ptilodon capucina
Peridea anceps Phalera bucephala Pheosia gnoma Pheosia tremula Pterostoma palpina Ptilodon capucina
Ptilodon cucullina
Ptilodon cucullina
Spatalia argentina Stauropus fagi Thaumetopoea pinivora Thaumetopoea processionea
Spatalia argentina Stauropus fagi Thaumetopoea pinivora Thaumetopoea processionea