Phalera bucephala (Linnaeus, 1758)

Mondvogel

Phalera bucephala Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mai bis Anfang August
Spannweite: 55 bis 68 mm
Lebensraum: Laubbäume, Gebüsche auch Parkanlagen, sonnig oder halbschattig
ähnlich:
Ei: in Gruppen an Blattunterseite der Futterpflanzen
Raupe: bis 70 mm an zahlreichen Laubbäumen und Sträuchern wie z.B. Stieleiche (Quercus robur), Hasel (Corylus avellana), Birke (Betula pendula)
Puppe: unterirdisch in wenig Gespinst
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Phalera bucephala Phalera bucephala
Phalera bucephala Phalera bucephala Phalera bucephala
Phalera bucephala Phalera bucephala Phalera bucephala
Phalera bucephala Phalera bucephala Phalera bucephala
Phalera bucephala

Steiner et al: 541 Synonyme: lunula Retzius 1783
M. Koch: 2166
Karsholt/Razowski: 8750
Forster/Wohlfahrt: 362

Phalera bucephala Phalera bucephala