Coenonympha pamphilus (Linnaeus, 1758)

Kleines Wiesenvögelchen, Kleines Wiesenvögelchen, Kälberauge

Coenonympha pamphilus  Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mai bis Ende September in drei Generationen
Spannweite: 23 bis 33 mm
Lebensraum: offenes, grasiges Gelände, häufig
ähnlich:
Ei: einzeln an Gräsern
Raupe: bis 18 mm an Süssgräsern
Puppe: Stürzpuppe an Grasstängeln
überwintert als: Raupe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
RL Reinhardt&Bolz (2011): Ungefährdet
Coenonympha pamphilus 
Coenonympha pamphilus Coenonympha pamphilus

M. Koch: 1042 Synonyme: menalcas Poda, 1761; nephele Hufnagel, 1766; lyllus Esper, 1805; scota Verity, 1911; londonii Verity, 1926
Karsholt/Razowski: 7334
Forster/Wohlfahrt: 88

Coenonympha pamphilus
♂ OS
Coenonympha pamphilus
♂ US
Coenonympha pamphilus
♀ OS
Coenonympha pamphilus
♀ US