Pararge aegeria (Linnaeus, 1758)

Waldbrettspiel

Pararge aegeria
f. aegeria 03/2016 Mallorca, Spanien
Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mitte April bis Anfang Juni und Juli bis Mitte September in zwei Generationen
Spannweite: 32 bis 42 mm
Lebensraum: einer der wenigen Tagfalter die in schattigen dabei lichten Wäldern leben
ähnlich: kaum zu verwechseln
Ei: einzeln an Gräsern
Raupe: bis 27 mm an verschiedenen Gräsern, auch an Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata),
Puppe: Stürzpuppe dicht über dem Boden
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
RL Reinhardt&Bolz (2011): Ungefährdet
Pararge aegeria
f. tirces
Pararge aegeria
f.aegeria
Pararge aegeria
f. tirces
Pararge aegeria
f. tirces
Pararge aegeria
trotz auffallender Färbung sitzend kaum zu sehen
Pararge aegeria
f. tirces
Pararge aegeria
f.aegeria (Spanien 04/2015)

M. Koch: 1030 Synonyme: meone Cramer, 1782; egeria Ochsenheimer, 1807; sardoa Verity, 1908
Karsholt/Razowski: 7307
Forster/Wohlfahrt: 73

Pararge aegeria
♂ OS - Form tircis
Pararge aegeria
♂ US - Form tircis
Pararge aegeria
♀ OS - Form tircis
Pararge aegeria
♀ US - Form tircis