Odontopera bidentata (Clerck, 1759)

Doppelzahnspanner

Odontopera bidentata Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Mai bis Juni
Spannweite: 33 bis 45 mm
Lebensraum: buschige Wälderm Heiden, Vorhölzer, Haine, Lichtungen, Blößen, Heidemoore, Gärten, Parks
ähnlich:
Ei: dicht zusammen, meist um einen Zweig der Futterpflanze
Raupe: bis 48 mm an Schlehe (Prunus spinosa), Eingriffeliger Weißdorn (Crataegus monogyna), Eberesche (Sorbus aucuparia) und Gemeiner Fichte (Picea abies), auch an Eiche (Quercus), Birke (Betula), Pappel (Populus), Erle (Alnus), Weide (Salix) oder Heckenkirsche (Lonicera); nachtaktiv
Puppe: unter Moos oder Blattstreu
überwintert als: Puppe
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Odontopera bidentata Odontopera bidentata

Steiner et al: 428 Synonyme: Phalaena bidentata Clerck, 1759; Gonodontis oreas Herbulot, 1963; dentaria Hübner; pectinaria Denis & Schiffermüller, 1775; bidentaria Fabricius, 1794
M. Koch: 4309
Karsholt/Razowski: 7647
Forster/Wohlfahrt: 1697