Thymelicus lineola (lineolus) (Ochsenheimer, 1806)

Schwarzkolbiger Braun-Dickkopffalter

Thymelicus lineola Vorkommen in Deutschland Vorkommen
TabText
Europa - nicht in Teilen Skandinaviens, Nordengland, Irland
Flugzeit: Mitte Juli bis Ende August
Spannweite: 22 bis 26 mm
Lebensraum: trockene und warme Gebiete wie Wegränder, Bahndämme, gerne an violetten Blüten
ähnlich: Thymelicus sylvestris
Ei: in Blattscheiden verschiedener Gräser
Raupe: bis 21 mm an Gem. Knäuelgras (Dactylis glomerata), Fiederzwenke (Brachypodium pinnatum) oder Landreitgras (Calamagrostis epigeios)
Puppe: versponnen in nach oben gerolltes Grasblatt
überwintert als: Jungraupe im Ei
Rote Liste BRD: nicht gefährdet
Thymelicus lineola Thymelicus lineola
Thymelicus lineola

schwarze Flecken unter den Fühlerspitzen

Thymelicus lineola Raupe Thymelicus lineola Puppe

M. Koch: 1136 Synonyme: virgula Hügner, [1813], nec Retzius, 1783; ladoviciae Mabille, 1883; pallida Tutt, 1896; clara Tutt, 1905; Adopaea lineola Ochs.
Karsholt/Razowski: 6923
Forster/Wohlfahrt: 229

Thymelicus lineola
♂ OS
Thymelicus lineola
♂ US
Thymelicus lineola
♀ OS
Thymelicus lineola
♀ US