Nymphalis polychloros (Linnaeus, 1758)

Grosser Fuchs - Schmetterling des Jahres 2018

Nymphalis polychloros Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: Juni mit Überwinterung bis Mai
Spannweite: 50 bis 55 mm
Lebensraum: offene Wälder, Trockenrasen, Obstgärten
ähnlich: Aglais urticae - Kl. Fuchs, Nymphalis xanthomelas
Ei: an Rinde dünner Zweige der Futterpflanzen
Raupe: bis 45 mm an Salweide (Salix caprea), seltener an Zitterpappel (Populus tremula), Apfel (Malus domestica), Birne (Pyris communus), Birke (Betula pendula), SauerKirsche (Prunus cerasus), Süßkirsche (Prunus avium)
Puppe: Stürzpuppe
überwintert als: Falter
Rote Liste BRD: 3
RL Reinhardt&Bolz (2011): V
Nymphalis polychloros Nymphalis polychloros
Nymphalis polychloros Nymphalis polychloros
Raupe - hier an fast kahl gefressenem Celtis australis (Zürgelbaum) in der Türkei

M. Koch: 1053 Synonyme: testudo Esper, 1781; pulchrior Verity, 1916; rubens, Verity, 1919
Karsholt/Razowski: 7258
Forster/Wohlfahrt: 103